Ein Carport mit Satteldach - Exklusiv und elegant

Das Carport mit Satteldach stellt eine exklusive und beliebte Carportvariante dar.

Das Satteldach ist der Klassiker unter den Dachformen bei Wohnhäusern. Auch beim Carport fällt die Wahl immer häufiger auf ein Satteldach mit einer hochwertigen Dacheindeckung. Interessant kann die Nutzung des Dachraumes für Surbretter, Leitern oder ähnliches sein.

Ausreichend Platz und genügend Abstand zum Haus sind die besten Voraussetzungen für ein Carport mit Satteldach. Aber auch direkt mit dem Giebel ans Wohnhaus anschließend kann ein Carport mit Satteldach realisiert werden.

Selbstverständlich kann auch hier die Ausführung als Einzel-, Doppel- oder Reihencarport erfolgen. Maßanfertigungen sind ebenso problemlos realisierbar. Aus statischen Gründen können Doppel- und Reihencarports mit Satteldach leider nicht mit Leimholzbögen versehen werden.

Eingedeckt mit attraktivem Dachpfannenprofilblech oder mit Bitumenschindeln besitzt ein Carport mit Satteldach einen besonderen Charme. Bei flacherer Neigung kann Ihr  Carport mit einer Dachbegrünung versehen werden.

Durch eine massive und solide Konstruktion vermittelt diese Carportvariante eine besondere Eleganz und Exklusivität.

Bei Verwendung von Ton- oder Betondachpfannen kann die Wahl der Eindeckung passend zum Wohnhaus erfolgen. Hierdurch fügt sich ein Carport mit Satteldach besonders harmonisch in das Gesamtbild ein. Zusätzlich kann ein Unterdach aus Nut+Federbrettern angeboten werden.

Für Bausätze zum Selbstaufbau gut geeignet ist die Eindeckung mit Dachpfannenprofilplatten. Mit der detaillierten Montageanleitung, die jedem unserer Bausatz beiliegt, kann diese Form der Dacheindeckung auch vom Heimwerker selbst ausgeführt werden

Die Eindeckung mit Bitumenschindeln ist bei einem Carport mit Satteldach ebenfalls ohne besondere Vorkenntnis möglich. Nach Beratung durch einen Fachmann und mit Hilfe der beiliegenden Monatgeanleitung ist ein solide Dacheindeckung problemlos realisierbar.